Aktuelles

02.03.2014

Smart Grid Solar Arzberg/Hof – Planungsphase beendet, Startschuss für Umsetzung vor Ort

06.02.2014

Eine geothermische Heizung sorgt dafür, dass Eisenbahnweichen auch bei Eis und Schnee funktionstüchtig bleiben. Einmal installiert, arbeitet sie selbstständig nur mit Erdwärme ohne weitere Energiezufuhr. Nach langjähriger Forschung und der Erprobung in Pilotanlagen erhielt das System nun die Zulassung des Eisenbahnbundesamtes.

Über das ZAE Bayern

Als eine der führenden Einrichtungen auf dem Gebiet der angewandten Energieforschung verbindet das Bayerische Zentrum für Angewandte Energieforschung (ZAE Bayern) exzellente Forschung mit exzellenter Umsetzung der Resultate in die wirtschaftliche Praxis. Hierzu bietet das ZAE seinen Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft ein breites Leistungsspektrum an, das sich von messtechnischen Dienstleistungen über Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten bis zu kompletten Innovationspaketen erstreckt.

mehr


Tätigkeitsbericht 2016

Zum Jahresbericht 2016...

Veranstaltungen 

20. Symposium on Thermophysical Properties

June 24–29, 2018, Boulder, CO, USA

25.05.2017

Ob ein sparsamer Umgang mit Energie, die...

16.05.2017

ZAE weiterhin wichtiger Impulsgeber für die...